Sommerfest

Am Sonntag den 29. August fand das 3. Labrador-Sommerfest in Musbach statt

17 Labradore aus den verschiedenen Würfen waren mit ihren Familien zum Teil von weiter her angereist um einen schönen Tag in der Natur des herrlichen Schwarzwaldes zu verbringen. Das Wetter spielte auch mit und wir konnten den Tag wider Erwarten ohne Regenguß erleben. Mittags gab es ein leckeres und sehr reichhaltiges Salatbuffett und diverse Spezialitäten vom Grill, die nachmittägliche Kaffee- und Kuchentafel war auch wieder vom Feinsten!
Das Herzstück unseres Festes war diesmal eine "Labrador-Ralley" die unsere 17 Teams im anschließenden Musbacher Wald durch 8 Stationen führte. Hier waren für die Hundeführer verschiedene Aufgabenstellungen zusammen mit ihrem Hund zu lösen, die je nach Ausführung mit Punkten belohnt wurden.
Zum Abschluß erhielt jedes Team eine Urkunde mit der erreichten Punktezahl und einen schönen Sachpreis.

!!! Bitte auf das Foto klicken, dann gelangen Sie zur Diashow !!!
2. Labrodor Sommerfest am 23. August 2009 in Freudenstadt-Musbach
Mehr über diesen herrlichen Tag unter Gleichgesinnten erfahren Sie, wenn Sie auf den Banner klicken.

- 1. Labrador-Sommerfest

Bei strahlend blauem Himmel mit kleinen Schönwetterwölkchen und äußerst angenehmen Temperaturen trafen sich 14 Labradors aus den verschiedenen Würfen unserer Zucht mit ihren Familien um mit uns das erstes Labrador-Sommerfest zu feiern. Gegen Mittag begann sich der Parkplatz am Waldpavillon Merzenberg langsam mit Autos zu füllen und es strömten immer mehr Familien mit Hunden zur Grillhütte.... dort waren schon die Tische fürs Mittagsbuffett aufgebaut und jeder fügte noch eine Köstlichkeit dazu.... Salate und Antipasti, leckeres Gebäck und feine Kuchen. Dann wurde der Grill angeworfen und es duftete verlockend.....
Die Hunde begrüßten sich derweilen und tobten auf dem herrlich weitläufigen Gelände um den Waldpavillon.
Nachdem sich die Zweibeiner an den Köstlichkeiten des Buffetts mit diversen leckeren Variationen vom Grill gelabt hatten, brachen wir mit den Hunden zu einem kleinen Spaziergang durch den Wald auf zum Mörlensee - für unsere Hunde sicher eines der Highlights des Tages....   
Zurück am Waldpavillon stellte sich die Frage Kaffee und Kuchen oder Agility-Parcours?
Natürlich gab es jede Menge angeregte Gespräche unter den Teilnehmern, es wurden Erfahrungen ausgetauscht, Tipps für Erziehung und Ausbildung gegeben, kurzum ein rundrum angenehmer Nachmittag im Kreise Gleichgesinnter.
Fazit des 1. Labrador-Sommerfestes: fürs nächsten Jahr die 2. Auflage planen!!!